was hat der Sonnenuntergang mit der Betrachtung von Menschen zu tun (ein Zitat von Carl Rogers) aus dem coachingbrief von Anja Palitza und Olaf Hardke

"Eines der befriedigendsten Gefühle habe ich,
wenn ich einen anderen (Menschen) auf dieselbe Weise genieße
wie zum Beispiel einen Sonnenuntergang.

Menschen sind genauso wundervoll wie ein Sonnenuntergang,
wenn ich sie sein lassen kann.
Ja, vielleicht bewundern wir einen Sonnenuntergang
gerade deshalb, weil wir ihn nicht kontrollieren können.

2.

Für alle, die bereits das Basistraining der "Gealtfreien Kommunikation absolviert haben,  gibt es dann  die Möglichkeit aufzusatteln, mit einer Multiplikatorenausbildung,

mit der Ihr zertifiziert  Jugendliche in der  Streitschlichtung   ausbilden dürft. 

 

Thema: Mediationsfortbildung/in pädagogischen Berufen  

 

von Freitag, den 14.07. 2017 ab 16.30 bis 20.30 Uhr

Aufgrund der starken Nachfrage wiederholen wir das Basistraining Gewaltfreie Kommunikation auf das die anderen Fortbildungen aufbauen, wie "empathische Kommunikation für medizinisches Personal" und "Multiplikatorenausbildung Streitschlichtung/Mediation in pädagogischen Berufen"

1.

Basistraining “Gewaltfreie Kommunikation” findet statt

von  Freitag, 7. 07. 2017 ab 16.30 bis 20.30 Uhr 

und   Samstag den 8.07. 2017 ab 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr .

das Netzwerk www.Gewaltfrei-MV.net startet in diesem Jahr mit einem weiteren Angebot

„Interkulturelle Mediation“

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die Haupt-oder ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit tätig sind. Dabei stoßen sie manchmal an ihre Grenzen.

Das Netzwerk www.Gewaltfrei-MV.net bietet für Personen im medizinischen Berufen

folgende Fortbildung an:

"Empathische Kommunikation in medizinischen Einrichtungen"

das Basistraining "Gewaltfreie Kommunikation" vom 7.-8.7.2017 wird um einen weiteren Tag erweitert, der mit den TN abgesprochen wird, um ganz spezifisch auf das Berufsfeld der Medizin eingehen zu können.

Schmerzgrenze - die Ursache von alltäglicher und globaler Gewalt von Joachim Bauer

 

Es gibt keinen Aggressinstrieb, sondern einen Motivationstrieb sagt der Neurologe Joachim Bauer

zu diesem Buch über neue neurologische Studien zu Aggressionen gibt es einen interessanten Vortrag auf youtube

https://www.youtube.com/watch?v=PyLeglWf13k

Seiten

Subscribe to Front page feed